Skepsis gegenüber den Kapitalmärkten

Posted on
Skepsis gegenüber den Kapitalmärkten

3 Min Lesezeit


Die aktuellen Marktbedingungen lassen keinen Raum für Spekulationen. Nach der Finanzkrise von 07/08 erholte sich der Weltwirtschaftsmarkt außerordentlich und ermöglichte den Aufstieg von einem der ältesten Bullenmärkte von 11 Jahren.

Laut Anthony Robbins, halten Bullenmärkte durchschnittlich 5 Jahre an, was darauf hindeutet, dass eine Korrektur längst überfällig ist. Ungeachtet der Annahme einer bevorstehenden Rezession, blieb der Markt trotz einer vergleichsweise leichten Korrektur im vergangenen Winter intakt. Die Aktienkurse sind in die Höhe geschnellt, insbesondere auf dem nordamerikanischen Markt. Daher stellt sich die Frage, ob die Branche weiterhin stetig wachsen wird oder ob nicht ein Plateau erreicht worden ist. Während ein konservativer Investmentansatz in Form von höheren Bargeldreserven und gesunder Skepsis angesichts der Langlebigkeit der anhaltend günstigen Marktbedingungen gerechtfertigt ist, ist es unvorhersehbar, wie lange der Finanzmarkt eine positive Rendite erwirtschaften wird und wie viel profitable Rendite von konservativen Anlegern, die den Markt zu früh verlassen, nicht realisiert wird.

Es kann zwar argumentiert werden, dass Portfolios mehr diversifiziert werden sollten und entsprechend in vergleichsweise niedrigere Wachstumsregionen wie Europa und Schwellenländer zu investieren ist, die vermutlich nicht so stark von einer Rezession betroffen sein werden, aber es ist in der Regel unklug, aus reinen Spekulationen heraus zu handeln.

Letztendlich werden langfristige Investoren von einem Abschwung profitieren, da sie den Wert der Zeit erkennen und über ein ausgewogenes sowie ein diversifiziertes Portfolio verfügen, das Wirtschaftskrisen standhalten kann. Spekulationen verdecken nur den inneren Wert von Unternehmen, die in der Weltwirtschaft vertreten sind.

In diesem Sinne wird nur die Zukunft den Wert einer Investition bestimmen.


Falls Ihnen dieser Beitrag gefallen hat, dann würde ich mich über einen Kommentar Ihrerseits freuen!

Meine neuesten Beiträge:

Finanz Kompass ist ein Blog für die Analyse, das Lernen und der generellen Diskussion von allgemeinen Informationen über Aktien, Anlagen und Strategien. Kein Inhalt auf der Website stellt eine Empfehlung dar – oder sollte als solche verstanden werden -, Wertpapiergeschäfte abzuschließen oder eine der Anlagestrategien zu verfolgen, die in unserem Website-Inhalt dargestellt sind. Wir geben keine personalisierten Empfehlungen oder Ansichten darüber ab, ob ein Aktien- oder Investmentansatz für die finanziellen Bedürfnisse einer bestimmten Person geeignet ist.