Bullenmarkt

Posted on

Ein Bullenmarkt ist der Zustand eines Finanzmarktes, in dem die Preise steigen oder voraussichtlich steigen werden. Der Begriff “Bullenmarkt” bezieht sich meist auf den Aktienmarkt, kann aber auf alles angewendet werden, was gehandelt wird, wie z.B. Anleihen, Immobilien, Währungen und Rohstoffe. Da die Preise von Wertpapieren während des Handels im Wesentlichen kontinuierlich steigen und fallen, ist der Begriff “Bullenmarkt” in der Regel für längere Zeiträume reserviert, in denen ein großer Teil der Wertpapierpreise steigt. Bullenmärkte dauern in der Regel Monate oder sogar Jahre an.

Consent Management mit Real Cookie Banner